Kinesiotape

Kinesiotape kommt aus der ganzheitlichen Bewegungslehre, der Kinesiologie und wurde vom japanischen Arzt und Chiropraktiker Kenzo Kase entwickelt.  Durch fachkundiges Anlegen eines elastischen Tapes bleibt die Bewegungsfähigkeit erhalten. Ziel ist eine Harmonisierung der Muskelfunktionen durch Steigerung der Mikrozirkulation und Durchblutung des Gewebes. Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert.

Praxis für Physiotherapie

Priew und Ball

Dossenheimer Landstr. 48/50
69121 Heidelberg-Handschuhsheim


06221 - 400957

 

Mo. - Fr.
7:30 - 20:00

Termine nach telefonischer Vereinbarung