Lymphdrainage

Durch kreisförmige, manuelle Verschiebetechniken, die mit leichtem Druck an der Körperoberfläche angewandt werden, wird Flüssigkeit aus dem Gewebe in das Lymphsystem abtransportiert. Die verschiedenen Handgriffe orientieren sich entlang dem Verlauf der Abflussrichtung der Lymphgefäße. In bestimmter Reihenfolge werden einzelne Körperregionen behandelt.

 

Die leichte Drucksteigerung im Gewebe begünstigt die Aufnahme der Gewebeflüssigkeit über die kleinsten Lymphbahnen (Kapillaren). Die Dehnung des Gewebes regt die Eigenmotorik der Lymphgefäße an und führt auch noch Stunden nach der Behandlung zum besseren Abtransport der Gewebeflüssigkeit.

Praxis für Physiotherapie

Priew und Ball

Dossenheimer Landstr. 48/50
69121 Heidelberg-Handschuhsheim


06221 - 400957

 

Mo. - Fr.
7:30 - 20:00

Termine nach telefonischer Vereinbarung